Analogue Diary #1

Hin und wieder nehme ich eine analoge Canon A1 in die Hand und verknipse ein paar Filme. Am liebsten schwarz-weiß. Ich genieße die Tatsache das alles viel langsamer geht. Es dauert ewig bis ich 36 Bilder geschossen habe und diese fertig entwickelt und gescannt sind. Ich merke wie ich mich dadurch mehr auf das eigentliche Foto konzentriere und bewusster fotografiere.

Die Bilder sind in den letzten Monaten in Frankreich, Weimar und dem Vogtland entstanden.